Loading...

SCHWARZ-LICHT-KUNST

BLACK-LIGHT-ART

Wer an den teils großformatigen Gemälden der Weingartner Künstlerin Sabine Grötzbach vorbeiläuft, kann sich diesen nur schwer entziehen. Eine starke farbliche Präsenz und eine eigene expressive, teils skurrile und irritierende Bildsprache lenken den Blick automatisch auf ihre Arbeiten. In bildlichen Anspielungen und Metaphern deckt sie die Licht- und Schattenseiten des Mensch-Seins auf.
Hinter allen BLACK-LIGHT-Gemälden der Künstlerin verbirgt sich jedoch noch eine weitere überraschende Komponente. Erst im Dunkeln, unter ultraviolettem Licht, offenbart sich dem Betrachter eine ungeheure Leuchtkraft der Gemälde. Sie leuchten aus sich selbst heraus, in Farben, die dem menschlichen Auge sonst unter Tageslicht verborgen bleiben. Sowohl die Farbwahrnehmung als auch Details in der Szenerie der Gemälde verändern sich vom Tageslicht zur Dunkelheit.
WEITERE GEMÄLDE
Kunst – ist die Sprache der Seele.
Kunst – macht Unaussprechliches sichtbar.
Kunst – bringt uns der Wahrheit ein Stück näher.