AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

CURRENT EXHIBITIONS

DURLACH GEWÖLBEKELLER
Freitag, 23. Juli 2021 bis Sonntag, 25. Juli 2021

Herzliche Einladung zu unserer Ausstellung „EINBLICKE“:
Kirsten Wüst (www.kirsten-wuest.de)
Sabine Grötzbach (www.sgroetzbach.de, www.blacklight-art.com)
Monika Linard (www.limoni-art.de)
Karin El-Alem
Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag
jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr.
Ort:
Rathaus Durlach, Gewölbekeller
Pfinztalstraße 33
76227 Karlsruhe
Stillstand im öffentlichen Leben – aber reges Treiben in den Ateliers. Da hat sich etwas angesammelt, das nun endlich gezeigt, ja gesehen werden möchte.
Vier Künstlerinnen mit einem ganz unterschiedlichen Spektrum präsentieren vom 23. bis 25. Juli im Gewölbekeller des Durlacher Rathauses ihre aktuellen Arbeiten, geben Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen und lassen ihre Werke in einen Dialog miteinander treten.
Sabine Grötzbach aus Weingarten hat sich dem Thema „Mensch sein“ verschrieben. Menschlich kommen auch ihre Darstellungen der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft daher. Neben Acrylfarben verwendet sie Naturmaterialien sowie die Technik des Collagierens. Auch ihre mit der Kettensäge geschaffenen Holzskulpturen sind sehenswert.
Karin El-Alem aus Bruchsal verarbeitet in ihren phantasievollen, abstrakten Kunstwerken, die viel Interpretationsspielraum lassen, alles, was der Baumarkt hergibt. Als Beispiele seien Bitumen und Bodenausgleichsmasse genannt.
Monika Linard aus Kandel beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit Wasserwelten. Sie verwendet unter anderem Acrylfarben, Marmormehl, Sand und Resin. Die Farbgebung ihrer Bilder ist durch einen langjährigen Aufenthalt in Südfrankreich beeinflusst. Ein Blickfang ist die großformatige Darstellung der Thalassa, einer Meeresgöttin der griechischen Mythologie.
Bei Kirsten Wüst aus Waldbronn stehen Landschaft und Natur im Mittelpunkt der künstlerischen Tätigkeit. Die meisten ihrer Acrylgemälde und Pastellarbeiten entstehen auf der Grundlage realer Naturbeobachtungen, oft mit regionalem Bezug. Teilweise arbeitet sie mit Mitteln der Verfremdung, um die Faszination des Augenblicks sichtbar zu machen.

DURLACH-ART 2021
Freitag, 10. September 2021 bis Samstag, 11. September 2021

www.durlach-art.de/sabine-groetzbach/

In dem schönen Geschäft „HOME OF BLUES“ in der Amthausstraße 2 in Durlach stelle ich meine Gemälde und Skulpturen aus. Ich freue mich auf Ihren Besuch.
„An ca. 30 Stellen in und um die Durlacher Altstadt werden zwei Tage lang sehenswerte Objekte aus Malerei, Skulpturen und Plastiken, Kunsthandwerk und Aktionen zu erleben sein.
Die Eröffnung findet am Freitag, 10. September 2021 um 15:30 Uhr auf dem Durlacher Marktplatz statt.
Am Freitag, den 10. September von 16:00 bis 22:00 Uhr und Samstag, den 11. September 2021 von 11:00 bis 20:00 Uhr öffnen Galerien und Ateliers, Hinterhöfe und historische Gewölbe ihre Pforten und auch öffentliche Gebäude wie das Rathaus und die Nikolauskapelle werden zu Kunsttempeln. Auch Durlacher Geschäfte und Privathäuser sind wieder mit von der Partie und öffnen ihre Räume.“

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN
PAST EXHIBITIONS

• Messe Stuttgart „Künstlergalerie“

• Badischer Kunstverein, Karlsruhe

• Tulla Galerie, Weingarten

• Galerie ZeitKunst, Baden-Baden

• Galerie Stefan Mast, Baden-Baden

• Galerie Fundus Artifex, Karlsruhe

• Alte Seilerei, Karlsruhe

• Nürnberger Versicherungsgruppe, Baden-Baden

• Kanzlei Lesser, Baden-Baden

• Bürgerzentrum Bruchsal

• Stadtbibliothek Bruchsal

• Rathaus Durlach, Bruchsal, Malsch, Weingarten

• Acura-Klinik Baden-Baden

• Grötzinger Kulturmeile

• Durlacher Kunsttage

• SWR4 Sommererlebnis

• uvm.